Spatzentourist – Kindersitze mieten und entspannt in den Urlaub gehen

Mindestens drei Koffer, zwei Trolleys, eine Reisetasche, Kinderwagen, Reisebettchen, den großen Teddybären, ohne den das Kind nicht schlafen kann, Essen aus der Heimat, denn was der Bauer nicht kennt, isst er nicht… Die Liste mit Dingen, die ich mit in denUrlaub nehmen muss, ist endlos lang! Um das monströse Volumen an Reisegepäck zu reduzieren, habe ich die Lösung schlecht hin gefunden: Spatzentourist. Hier kann man jegliche Babyartikel und Kindersitze mieten.

 

Vater und Kind am Strand

 

Mit Spatzentourist Kindersitze mieten

Das Unternehmen vermietet alles, was ein Baby auf Reisen braucht. Vom Autositz über den Hochstuhl bishin zum Reisebettchen und Kinderwagen; und das auch noch zu fairen Preisen.

Ich habe den Service diesen Sommer genutzt, als wir meine Familie in Deutschland besucht haben. Mit zwei Kindern auf Reisen gehen bedeutet einen Umzug machen. Und wie soll ich da auch noch die beiden Autositze mitbekommen? Meine Schwester hat selbst keinen übrig und meine Mutter konnte auch keinen mehr organisieren. Aber da wir definitv das Auto nutzen und deshalb Kindersitze mieten wollten, habe ich einfach bei Spatzentourist zwei Modelle bestellt.

 

Hochwertige Artikel im Top-Zustand

Die Artikel sind alle hochwertig und von Marken-Herstellern. Die Sicherheit ist damit absolut gewährt und ich hatte keinerlei Bedenken. Beide Autositze wurden in Top-Zustand geliefert und waren einwandfrei.

Die Bestellung ist ganz einfach. Man sucht sich auf der Seite den passenden Artikel aus, prüft die Verfügbarkeit an den gewünschten Daten und ab geht es in den Warenkorb. Dann am Ende der Bestellung wird noch eine Kaution erhoben, die aber bald nach der Rückgabe zurückgezahlt wird.

 

Kindersitze mieten im Urlaub - Koffer

 

Schnelle und unkomplizierte Lieferung

Am angegebenen Tag wird die Lieferung in einem perfekt sicheren Paket an die Wunschadresse zugestellt und die Produkte sind zur Nutzung bereit. Das positive an diesem Service ist außerdem, dass man neue Marken oder Modelle ausprobieren kann. So dient die Mietzeit zum Beispiel als Probezeit für einen neuen Kinderwagen.

Das Kindersitze mieten war super leicht. Ich habe sie zu meiner Mutter schicken lassen und sie waren schon da, bevor wir überhaupt angekommen waren.

 

So einfach Kindersitze mieten

Während unseres Urlaubs in Deutschland sind wir auch über 300km an die Ostsee gefahren. Außerdem haben wir meine Schwester im 50km weit entferntem Ort besucht. Das sind alles Ausflüge, die man nur mit dem Auto machen kann. Aber dazu braucht man auch die Kindersitze für die Kleinkinder. Deshalb war Spatzentourist meine Rettung.

Ich kann den Service nur weiterempfehlen, denn man reist entspannter und mit leichterem Gepäck. Anstatt Kinderbettchen und Co. mitzuschleppen lässt man es sich einfach an den Urlaubsort schicken.

Habt ihr auch schon mal Babyzubehör für den Urlaub ausgeliehen?

 

Füge einen Kommentar hinzu.